Die Wette gewinnen

Ich bin hier, weil ich in diesem Jahr noch Marathon laufen muss (Tatsächlich eine Wette). Weil ich aber keine Ahnung von Training habe und die 5.000.000 Pläne im Internet nicht verstehe, will ich mir hier etwas Basis-Wissen holen. Wenn am Ende ein vernünftiger Plan für mich abfällt bin ich zufrieden.

Angst habe ich höchstens davor mich zu verletzten und dadurch das Ziel nicht zu erreichen. Oder davor, dass die langen Läufe so langweilig werden, dass ich hinschmeiße. Letzteres glaube ich aber kaum - dieses eine mal kann ich schon durchziehen.

Eigentlich keine Angst aber vielleicht gefällt es mir Laufen aber auch so gut, dass ich dabei bleibe.

Erlauben muss ich mir wahrscheinlich, mich zurück zu nehmen. Ich will immer alles schnell und direkt erreichen und das wird hier wohl nicht möglich sein. (siehe Angst vor Verletzung) Aus dem Grund haben mir die Jungs wohl auch die Wette aufgedrückt - weil sie denken ich schaffe das nicht.
Also: Einen Plan machen und mich daran halten.

4 Like

Hi @henry,
das sieht doch sinnvoll aus.

Aber das hier gefällt mir auch:

Wie oft und wie weit läufst du denn aktuell schon? Hast du schon an irgend etwas Gefallen gefunden?

1 Like

Hallo @henry,

Das habe ich am Anfang auch befürchtet. Mittlerweile bin ich aber auch öfter weit über 10km gelaufen, und es geht trotzdem. Dann wird es erst so richtig meditativ…

Vielleicht gefällt es dir sogar

2 Like

Hallo @henry

das ist doch mal eine toll Angst. :grinning: Hoffentlich klappt das…

Ich finde du hast das sehr schlüssig dargestellt. Wie ist das bisher bei dir?
Schaffst du es dich zurück zu halten wenn du einen Plan hast oder brauchst du da noch mehr Unterstützung? Wie können wir die helfen @Baer

3 Like