Trainingsplan für HM in Dresden

Hallo zusammen,

Nun veröffentliche auch ich meinen Trainingsplan.


Ich habe auch das Feedback von Mike für Susanne und Marie in meine Überlegungen einfließen lassen.

Ich werde zunächst Ende Mai eine Lauf über 11 km machen. Bis dahin trainiere ich erst einmal dafür.
Danach folgt eine Pause von 4 Wochen bevor die Vorbereitung für den Halbmarathon startet.
Ob ich am Ende des Jahres noch einmal einen kurzen Lauf mache (5-10 km) möchte ich dann mit etwas mehr Nähe entscheiden.

Bei den Meso-Rhythmen habe ich 3:1 und 2:1 abgewechselt. Ich werde sehen, was mir mehr liegt.

Ich muss sagen, dass ich mich damit wirklich wohl fühle und richtig Lust habe zu beginnen.
@Baer

2 Like

Wow @frank, das sieht total durchdacht aus.
Ich glaube daran werde ich mich orientieren, wenn ich meinen Lauf plane.
ich starte in Köln dann 2 Wochen vor dir.

2 Like

Super @frank, das sieht richtig gut aus.

Ich frage mich aber ob du noch andere wichtige Termine hast, dieses Jahr, die da evtl. dazwischen kommen könnten?

3 Like

Ups, ja, dass habe ich vergessen - wird ergänzt, danke für den Hinweis.

PS: tja, da sind jetzt echt ein paar Probleme aufgetreten. Das fällt beides in meine Trainingsvorbereitung - auch das familientreffen 3 Wochen vorm Wettkampf… :flushed:
@baer

2 Like

Gut, dass du das jetzt noch gemerkt hast.
Ich habe dir dazu in deiner 2. Lektion geantwortet.

Das kriegen wir/du schon hin… :sunglasses: :muscle: :running_man:

3 Like